Document Actions

Segel mit Genuss: gastronomischer SEGELTÖRN auf dem Mittelmeer -https://clubnautique.de/segeltoerns/specials/cucinare-e-navigare/

„Navigare e cucinare“ sail&cook Törn –  Meerweh? Lust auf ein gastronomisch - önologisches Abenteuer auf See? Schon gehört von unserem kulinarischen Segeltörn? Wir organisieren eine Schiffreise auf der Insel Elba! Segeln – Gut Einkaufen, Kochen, Geniessen! Trotz, oder gerade über die verschärften Bedingungen an Bord, werdet ihr die Verpflegung auf einem Schiff neu entdecken! Segeln ist hierbei unsere Priorität, aber gemeinsam kreieren wir eine Symbiose: die Natur , einfachste Bedingungen an Bord, und eine gute Küche. Dabei ist unseren Ideen keine Grenze gesetzt - ob es sich um die am Mast getrocknete Salami oder der Sonne als experimentellen Herd-Ersatz handelt. Wir brechen mit den Essgewohnheiten eines typischen Seebären (Rum und Sardinen aus der Dose) und heben das Wochen-Menü der Kombüse auf ein anderes Niveau.

Segel mit Genuss: gastronomischer SEGELTÖRN auf dem Mittelmeer -https://clubnautique.de/segeltoerns/specials/cucinare-e-navigare/

Das sieht nach Genuss auf hoher See aus!

Es wird 6 Plätze geben (+1 Skipper und 1 Koch und 1 Kochassistent ). Segelerfahrung ist keine notwendige Voraussetzung.

Das Programm Verköstigung - Grundnahrungsmittel, wie Olivenöl, Pasta etc. so wie ausgewählte Spezialitäten und Weine Italiens , bringt der Chefkoch, bereits mit. Dadurch erhaltet ihr die Gelegenheit unglaubliche Delikatessen zu entdecken. Am Ende der Reise, wird dieser Proviant zum Einkaufspreis und nach Verbrauch berechnet.

Zusammen Einkaufen - Alles Weitere werden wir gemeinsam vor Ort einkaufen. Wir stöbern auf Wochenmärkten, kleinen Lädchen vor Ort, wie auch Supermärkten und unkonventionellen Einkaufsmöglichkeiten. Giovanni teilt hier die aus seiner langjährigen Erfahrung als Gastronom heraus gewachsene Spürnase für gute Lebensmittel mit euch.

Zusammen Kochen – Der Segeltörn ist als einwöchiger Kochkurs ausgelegt, der die Kunst der mediterranen Küche entschlüsselt. Zubereitet, gekocht, alles wird zusammen gemacht und organisiert. Lernt wie ihr die Bordküche effizient nutzen, Kochen und Segeln verbinden und Lebensmittel sinnvoll lagern könnt. Sollte das Meer uns ein paar selbst geangelte Fische schenken, werden wir diesen unmittelbar auf den Grill werfen.

Ausflüge – Wetter und Lust abhängig, bieten wir eine breite Palette von Ausflügen an. Eine Wein- oder Olivenöl-Probe, Wanderung mit anschließendem Essen in einem Slow-Food-Restaurant, der Besuch einer neapolitanischen Pizzeria. Spontane Ideen können hier auch realisiert werden. Fühlt den italienischen Alltag und entdeckt mit uns den „stile di vita italiano“. Gerade einfache Dinge, wie der tägliche Espresso im Café oder der Besuch einer „Aperitiv-Bar“ erklären wir hiermit zum Ereignis.

Unsere Bleibe auf hoher See Unser Schiff "Alila" ist ein hochwertig ausgestattetes Bavaria-Segelschiff, Baujahr 2001, circa 15 Meter Länge und 4 Meter Breite, vom Typ Bavaria 46. Es gibt 4 x 2-Bett Kabinen und zwei Duschbäder. Gemeinsam kochen und essen werden wir in einer großen Wohnküche. Hier gibt es auch die Möglichkeit zwei Zustellbetten aufzustellen. Ob wir am Hafen übernachten oder in einer Bucht entscheiden wir vor Ort je nach Wetter, weiterer Tagesplanung und Gefühl. - Technische Details zum Schiff, sowie die Maße der Kajüten findet ihr unter - http://www.clubnautique.de/flotte.aspx.

Die Kosten Die Koje in den 2-Bett Kabinen wird 800€ kosten. Hinzu kommt eine Bordkasse von circa 350€ pro Teilnehmer. Von der Bordkasse werden die gesamten Lebensmittel und Getränke der Reise finanziert, sowie Sprit, eventuelle Ausflüge, Hafengebühren und die Endreinigung des Schiffs.

Startpunkt und Anreise Treffpunkt wird Porto Santo Stefano in der Maremma Toskana auf dem toskansichen Festland sein, ca. um 14:00 Uhr am geplanten Abfahrtstag, das bedeudet dass es eine selbstständige Anreise notwendig ist. Falls Sie per Auto anreisen, besteht die Möglichkeit das Fahrzeug gebührenpflichtig (60€ pro Woche, zahlbar in bar beim Parken) in einer Halle am Hafen sicher unterzustellen. Für den Fall, dass jemand im Raum Saarbrücken startet, besteht die Möglichkeit der gemeinsamen Anreise.

________________________________________

sail&cook Törn  800€ pro Person (exkl. Bordkasse von ca. 350€) -  max. Teilnehmerzahl: 6; im Falle einer größeren Nachfrage könnte ein zweites Boot inkl. Skipper und zweitem Koch angefragt werden.

Die Segeltörns gehen immer von Samstag bis Samstag, das bedeutet 7 Übernachtungen auf hoher See.  Termine können nach Vereinbarung gegeben werden.

Der gastronomische Segeltörn ist eine gemeinsames Konzept von Club Nautique und der Konkreten Utopie. Veranstalter und Vertragspartner ist Olaf Schädlich, Eibenweg 5, 08209 Auerbach                 www.clubnautique.de ||  olaf@clubnautique.de || +49 172 794 58 42                www.diekonkreteutopie.de ||  diekonkreteutopie@yahoo.de || +49 178 338 28 20

Wir sind dabei!
"111 Geschäfte in der Region Saar-Lor-Lux die man erlebt haben muss ..."
111 Geschäfte in der Region Saar-Lor-Lux die man erlebt haben muss



Naturellemente Bergerac AOC

Biowein , ungeschwefelt

Naturellemente Bergerac AOC



Von Geldern Riesling "Pur" Spätlese Trocken 2008 Weingut Kirsten

Biodynamischer Riesling

Von Geldern Riesling "Pur" Spätlese Trocken 2008 Weingut Kirsten

Elegant, mit den ungewöhnlichen Noten Erdbeeren und frische Sahne


 

Personal tools